IMPRESSUM

Die Domains

www.klgf.de
www.olg-anwaelte.de
www.olg-anwaeltin.de
www.olg-anwaelte.com
www.rechtsanwalt-gerharz.de
www.rechtsanwaeltin-funke.de

sind Domains der Kanzlei Reinhard Gerharz, Prof. Dr. Astrid Funke (Gesellschaft bürgerlichen Rechts).

Merlostrasse 2
50668 Köln

Telefon: 0221 72006 94
Telefax: 0221 7301 34
Verantwortlich i.S.d. TDG:

www.klgf.de
www.olg-anwaelte.de
www.olg-anwaelte.com
Reinhard Gerharz
Dr. Astrid Funke

www.rechtsanwalt-gerharz.de
Reinhard Gerharz

www.rechtsanwaeltin-funke.de
www.olg-anwaeltin.de
Dr. Astrid Funke

Technik

gerharz@olg-anwaelte.de

Berufsbezeichnungen

Die Mitglieder der Kanzlei Reinhard Gerharz, Prof. Dr. Astrid Funke sind Rechtsanwälte (Bundesrepublik Deutschland).

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 122754594

Zuständige Kammer

Die Kanzlei Gerharz und Prof. Dr. Funke liegt im Zuständigkeitsbereich der Kölner Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Strasse 30
50668 Köln

Tel. 0221-97 30 10-0
Fax. 0221-97 30 10-50

Die aktuellen Informationen über die Kölner Rechtsanwaltskammer finden Sie in deren Internetpräsenz.

Berufsrechtliche Regelungen

Die maßgebliche berufsrechtliche Regelungen sind:

• die Bundesrechtsanwaltsordnung
• die Berufsordnung
• die Fachanwaltsordnung
• die BRAGO

für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die “Standesregeln der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft”.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer.

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Haftungsausschluss und Copyright
Die Domains der Kanzlei Gerharz und Prof. Dr. Funke bieten ihnen Informationen über die Arbeit der Kanzlei. Sie können unsere Informationen speichern und Verknüpfungen zu unseren Seiten einrichten. Die Informationen dürfen nicht verändert oder verfälscht werden.

Inhalt der eigenen Seiten
Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität ist ausgeschlossen. Alle kostenfreien Angebote sind unverbindlich. Die Kanzlei behält es sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links auf Web-Sites Dritter
Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Kanzlei Gerharz und Prof. Dr. Funke hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Die Kanzlei Gerharz und Prof. Dr. Funke ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise ist die Kanzlei Gerharz und Prof. Dr. Funke nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inahlt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren deren Nutzung zu verhindern.